Hauptbanner

News

Hier möchten wir Sie über unsere aktuellen Neuigkeiten informieren.

Liebe Besucher,

die 90-minütigen Einfahrten in das Besucher-Bergwerk, die ehemalige Eisenerzgrube Wohlverwahrt, finden an den Öffnungstagen um 11:30, 13:00 und 14:30 Uhr statt. Bei Einzelpersonen sollte Ihre Ankunft etwa 20 Minuten, bei Gruppen etwa 30 Minuten vor Beginn der Einfahrt erfolgen.

Unseren Museums-Service erreichen Sie persönlich und telefonisch am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10:00 bis 16:00 Uhr, oder jederzeit per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, empfehlen aber weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske Über- und Untertage.


Vernissage am 19.07.2024

Die Vernissage beginnt um 17 Uhr im Kompressorraum des Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen.
Ein Werk des rheinländischen Künstler Werner Wilhelm Kramer:

 

Vorankündigung

Am 16. März 2025 findet mit unserem Kooperationspartner, dem Bürgerhaus Porta Westfalica e.V., die Mineralien und Fossilienbörse im Bürgerhaus Porta Westfalica statt.

 


Stellenangebote

Ausschreibung Bergwerksführer



Das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen in der ehemaligen Eisenerzgrube Wohlverwahrt ist eine Einrichtung des Kreises Minden-Lübbecke und der Stadt Porta Westfalica, die sich dem Erhalt und der Vermittlung der Geschichte des Bergbaus in Kleinenbremen und der regionalen Erdgeschichte widmet. Die Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen gGmbH sucht zur Umsetzung dieser Ziele zum nächstmöglichen Zeitpunkt Personen, die Interesse an der Ausbildung zum Bergwerksführer (m/w/d) im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung / Minijob haben. In der dreimonatigen Ausbildung lernen Sie von unseren amtierenden Bergwerksführern die Führungen unter Tage, die Einweisung in die Sicherheitsvorkehrungen unter Tage und die Bedienung der Loks des Grubenzugs. Verstärken Sie unser breit gefächertes Team an einem besonderen Arbeitsplatz, an dem Sie Kontakt zu zahlreichen Menschen haben werden. Vorkenntnisse zum Bergbau sind nicht notwendig. Sollten Sie Interesse an der Ausbildung haben, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an verwaltung@bb-mk.de oder an die Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen gGmbH, z. Hd. Der Geschäftsführung, Rintelner Straße 396, 32457 Porta Westfalica. Wir freuen uns auf Sie. Glückauf!

Wichtige Hinweise zum Thema Speckstein



Speckstein ist ein natürliches Material mit einer inhomogenen Zusammensetzung. Es wird von uns von einem lizenzierten Händler erworben und laut Sicherheitsdatenblatt des Herstellers gibt es keine toxikologischen Gefahren. Dennoch gibt es die Möglichkeit, dass in Teilen auch Asbestfasern (natürlicher Entstehungsprozess) in dem Material enthalten sind. Aus diesem Grunde folgen wir den Vorgaben de Sicherheitsdatenblattes und arbeiten mit eine FFP2 Maske an dem Stein und sorgen für ausreichende Belüftung, damit der Staub, der bei der Bearbeitung entsteht, nicht eingeatmet wird. Zudem können Sie das Sicherheitsdatenblatt jederzeit bei unserem Personal einsehen.




Besucher-Bergwerk und Museum Besucher-Bergwerk und Museum Besucher-Bergwerk und Museum