Hauptbanner

Veranstaltungen

Veranstaltung

Ob Mineralien- und Fossilienbörse, Internationaler Museumstag, Industriekultur bei Nacht oder Aktionstage, unsere Veranstaltungen locken regelmäßig eine Vielzahl von Besuchern ins Besucher-Bergwerk & Museum.

Informieren Sie sich hier über die nächsten Termine:

NABU-Projekt „Gelbbauchunke“ im Besucher-Bergwerk und Museum

24.06.2017

10:00

Eine kostenlose Familienaktion auf dem Außengelände des Besucher-Bergwerks und Museums Kleinenbremen. Große und kleine Besucher lernen an diesen Tagen, dass ein stillgelegter Steinbruch keineswegs eine „Wunde in der Landschaft“ darstellt, sondern vielmehr Lebensraum für allerlei seltene Arten sein kann. Welche Tiere man dort genau zu Gesicht bekommt, können die Besucher mittels einer NABU-Steinbruch-Rallye selbst entdecken.


Fossilien Exkursion – Jura (Dogger)

08.07.2017

9:00

Das Ziel der Fossilien-Exkursion am 08. Juli hat Fossilien aus dem Jura (Dogger), zu bieten. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung im Museum. Ort: Steinbruch im Wiehengebirge, Uhrzeit: 9:00 - 15:30 Uhr, Kosten: 7,50 € pro Kind / 15,00 € pro Erwachsener, Mindestalter: 8 Jahre.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 05. Juli 2017 beim Museums-Service unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223.


Sommer Akademie am Samstag - Malen im Grünen

15.07.2017

10:00

Der Steinbruch des Besucher-Bergwerkes und Museum Kleinenbremen bietet den aktiven Mitgliedern des Kunstkreises Porta Westfalica interessante Möglichkeiten für künstlerische Studien. An diesem Wochenende von 10:00 - 16:30 Uhr werden verschiedene experimentelle Maltechniken ausprobiert. Eine Auseinandersetzung mit den örtlichen Gegebenheiten des Steinbruchs wird dabei im Mittelpunkt stehen.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Kunstkreis Porta Westfalica e.V. und dem Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Information unter https://www.kunstkreisportawestfalica.de


Sommer Akademie am Sonntag - Malen im Grünen

16.07.2017

10:00

Der Steinbruch des Besucher-Bergwerkes und Museum Kleinenbremen bietet den aktiven Mitgliedern des Kunstkreises Porta Westfalica interessante Möglichkeiten für künstlerische Studien. An diesem Wochenende von 10:00 - 16:30 Uhr werden verschiedene experimentelle Maltechniken ausprobiert. Eine Auseinandersetzung mit den örtlichen Gegebenheiten des Steinbruchs wird dabei im Mittelpunkt stehen.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Kunstkreis Porta Westfalica e.V. und dem Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Information unter https://www.kunstkreisportawestfalica.de


Fossilien Exkursion – Trias (oberer Muschelkalk)

05.08.2017

9:00

Am 5. August suchen wir Fossilien in einem imposanten Steinbruch der Triaszeit. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung im Museum. Ort: Steinbruch im Kalletal, Uhrzeit: 9:00 - 15:00 Uhr, Kosten: 7,50 € pro Kind / 15,00 € pro Erwachsener, Mindestalter: 8 Jahre.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 02. August 2017 beim Museums-Service unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223.


Fossilien Exkursion – Kreide (Cenoman)

30.09.2017

8:30

Die diesjährige Sammelsaison lassen wir in einem großen Steinbruch der oberen Kreidezeit ausklingen. Die Fossilien, die wir dort finden wollen, sind schon 98 Millionen Jahre alt. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung im Museum. Ort: Steinbruch bei Halle, Uhrzeit: 8:30 - 16:00 Uhr, Kosten: 7,50 € pro Kind / 15,00 € pro Erwachsener, Mindestalter: 8 Jahre.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung bis zum 27. September 2017 beim Museums-Service unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223.


Kinder-Bergwerk unter Tage

02.10.2017

11:30

Wer einmal sehen möchte, welche Arbeiten die Bergleute früher Unter Tage verrichten mussten, der ist bei einer Führung ins Kinder-Bergwerk genau richtig. Die Führung beginnt um 11:30 Uhr im Museum und führt dann in die Stollen des Wesergebirges.

Uhrzeit: 11:30 - 13:00 Uhr, Kosten: 8,00 € pro Kind, Alter: 8-13 Jahre, Museums-Service 05722 90 223


Ammoniten Workshop in der Museumswerkstatt

02.10.2017

13:00

Der Workshop für Kinder beginnt mit einer Führung durch die erdgeschichtliche Ausstellung des Museums. Die Kinder erfahren hier Wissenswertes und Spannendes über die Erdgeschichte und können typische Ammoniten dieser Region in der Jura-Abteilung anschauen. Ein besonderes Highlight bilden der Abguss des zweitgrößten Ammoniten sowie ein Exponat aus der Grube Wohlverwahrt, das den inneren Aufbau von Ammoniten anschaulich zeigt. Nach der Führung gießen wir dann einen Ammoniten aus Gips ab, den die Kinder anschließend mit nach Hause nehmen dürfen.

Uhrzeit: 13:00 - 14:30 Uhr, Kosten: 4,50 € + 1,00 € Material, Alter: 8-13 Jahre, Museums-Service 05722 90 223


Dinosaurier Workshop in der Museumswerkstatt

02.10.2017

14:30

Der Workshop startet mit einer Führung durch die erdgeschichtliche Ausstellung des Museums. Die Kinder erfahren, dass auch vor vielen tausend Jahren Dinosaurier in unserer Region gelebt haben. Im Museum können Zeugnisse aus dieser Zeit wie Knochen und Zähne von Raubsauriern sowie Dinosaurier-Fährten entdecket werden und die Kinder erfahren einiges über das Leben der Dinosaurier. Nach der Führung darf jedes Kind seiner eigene Fantasie freien Lauf lassen und aus Ton einen Dinosaurier formen. Dieser darf natürlich nach den Workshop mit nach Hause genommen werden.

Uhrzeit: 14:30 - 16:00 Uhr, Kosten: 4,50 € + 1,00 € Material, Alter: 8-13 Jahre, Museums-Service 05722 90 223


Grubenlampen Workshop in der Museumswerkstatt

02.10.2017

10:00

In diesen Workshop erleben die Kinder wie ein Frosch entsteht. Das Licht ist für den Bergmann ein unverzichtbares Gut, ohne das er seine Arbeit nicht verrichten kann. In der Antike wurden Öllampen aus Ton verwendet. Im Mittelalter entwickelte man im Bergbau die Beleuchtung weiter. Aus dieser Zeit stammt auch die Bezeichnung „Frosch“ - das Geleucht des Bergmanns. Diese und weitere Lampen schauen wir uns in der Ausstellung an. Danach stellen wir gemeinsam mit den Kindern einen „Frosch“ aus Ton her.

Uhrzeit: 10:00 - 11:30 Uhr, Kosten: 4,50 € + 1,00 € Material, Alter: 8-13 Jahre, Museums-Service 05722 90 223


Osterferien-Programm Expedition ins Bergwerk

02.10.2017

11:30

Auf dieser Expedition von 11:30 – 15:30 Uhr erleben die Kinder wie eine Fahrmarke und ein Grubenlampe „Frosch“ entsteht. Die „Fahrmarke“ gehört zur Arbeitswelt des Bergmanns. Ohne Fahrmarke konnte der Bergmann nicht in das Bergwerk einfahren. Das Licht ist für den Bergmann ein unverzichtbares Gut, ohne das er seine Arbeit nicht verrichten kann. In der Antike wurden Öllampen aus Ton verwendet. Im Mittelalter entwickelte man im Bergbau die Beleuchtung weiter. Aus dieser Zeit stammt auch die Bezeichnung „Frosch“ - das Geleucht des Bergmanns. Diese und weitere Lampen schauen wir uns in der Ausstellung an. Danach stellen wir gemeinsam einen „Frosch“ aus Ton her. Nun kann die Expedition beginnen. Auf ins Kinder Bergwerk!

Ort: Museumswerkstatt, Uhrzeit: 11:30 - 15:30 Uhr, Kosten: 12,50 € pro Kind, Mindestalter: 8-13 Jahre, Mitzubringen: Warme Kleidung und Verpflegung. Anmeldung beim Museums-Service


Osterferien-Programm Ammoniten & Dinosaurier

02.10.2017

11:30

Eine Zeitreise zu den Dinosauriern und Ammoniten. In dem neuen Osterferein Angebot der Museumswerkstatt für Kinder entdecken wir Ammoniten und Dinosaurier, wie zum Beispiel das Monster von Minden, das vor 160 Millionen Jahren in Minden gelebt hat. Dabei sollten die Kinder keine Angst vor großen und kleinen Tieren haben, wenn sie diesen in der naturhistorischen Abteilung des Museum gegenübertreten. In der Museumswerkstatt erfahren die Kinder im Workshop von 11:30 – 15:30 Uhr alles über Ammoniten und alles über Dinosaurier von unserem Dinosaurier-Experten. In der Museumswerkstatt beim Ammoniten-Workshop gießen die Kinder erst einen Ammoniten aus Gips ab und stellen anschließend im Dinosaurier-Workshop einen Dinosaurier aus Ton her, wie zum Beispiel das Monster aus Minden.

Ort: Museumswerkstatt, Uhrzeit: 11:30 – 15:30 Uhr, Kosten: 12,50 € pro Kind, Mindestalter: 8-13 Jahre, Mitzubringen: Verpflegung. Anmeldung beim Museums-Service


Schnupperworkshop mechanische Fossilienpräparation

01.01.2018

00:00

Fossilien sind faszinierend. Ihre komplette Aussagekraft erhalten diese jedoch erst im präparierten Zustand. Wie du das umgebende Gestein schonend entfernst, erfährst du in diesem Schnupperworkshop. Schritt für Schritt erlernst du unter fachkundiger Anleitung in der Profiwerkstatt des Besucherbergwerk & Museum Kleinenbremen das mechanische Freilegen dieser Naturwunder. Bearbeite deine eigenen Fundstücke oder erwirb gegen eine geringe Gebühr ein Fossil deiner Wahl.

In Kooperation mit der Volkshochschule Schaumburg. Anmeldung und Information bei der VHS Schaumburg: 05722 95730 oder www.vhs-schaumburg.de


Internationaler Museumstag 2017

13.05.2018

10:00

Das Besucher-Bergwerk und Museum Kleineinbremen freut sich schon, ein umfangreiches und interessantes Programm für den Internationalen Museumstag 2018 präsentieren. Das ausführliche Programm finden Sie ab Februar 2018 der Webseite www.museumstag.de

Lassen Sie uns gemeinsam den Internationalen Museumstag 2018 erleben. Wir würden uns freuen, Sie und Ihre Familie sowie Ihre Bekannten und Freunde bei uns zu begrüßen.


Fossilien Exkursion - Trias (oberer Muschelkalk)

26.05.2018

9:00

Dieses mal sind wir in Gesteinen der Triaszeit unterwegs. Wir treffen uns am 27. Mai um 9:00 Uhr. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung im Museum. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Ort: Steinbruch im Lipperland, Uhrzeit: 9:00 - 15:00 Uhr, Kosten: 7,50 € pro Kind / 15,00 € pro Erwachsener, Mindestalter: 8 Jahre

Anmeldung beim Museums-Service unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223.


Fossilien Exkursion – Trias (oberer Muschelkalk)

09.06.2018

9:00

Wir Fossilien in einem imposanten Steinbruch der Triaszeit. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung im Museum. Ort: Steinbruch im Lipperland, Uhrzeit: 9:00 - 15:30 Uhr, Kosten: 7,50 € pro Kind / 15,00 € pro Erwachsener, Mindestalter: 8 Jahre.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung beim Museums-Service unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223.


Besucher-Bergwerk und Museum Besucher-Bergwerk und Museum Besucher-Bergwerk und Museum