Hauptbanner

Veranstaltungen

Veranstaltung

Ob Mineralien- und Fossilienbörse, Internationaler Museumstag, Industriekultur bei Nacht oder Aktionstage, unsere Veranstaltungen locken regelmäßig eine Vielzahl von Besuchern ins Besucher-Bergwerk & Museum.

Informieren Sie sich hier über die nächsten Termine:

30 Jahre - Besucher-Bergwerk und Museum

19.05.2018

10.00

Unser 30. Jubiläum: das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen feiert am 19. Mai seinen Geburtstag. Bei der Geburtstagsfeier am 19. Mai geht es um das Erlebnis Geologie, Natur und Bergbau. Mit vielen Gästen und einem bunten Rahmenprogramm feiert das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen von 10:00 bis 16:00 Uhr sein 30-jähriges Bestehen.

Am 19. Mai bietet das Besucher-Bergwerk Kleinenbremen Führungen durch das Besucher-Bergwerk und ein vielfältiges Programm in der Museumswerkstatt kostenfrei an.


Museumsführung durch die naturhistorische Abteilung

19.05.2018

11:00

Begleiten Sie uns von 11:00 - 12:00 Uhr auf eine Zeitreise in eine fast vergessene Welt. Ammoniten, Seelilien und Dinosaurier weisen uns den Weg durch die naturhistorische Abteilung.

Am 19.bietet das Besucher-Bergwerk Kleinenbremen Führungen durch das Besucher-Bergwerk und ein vielfältiges Programm in der Museumswerkstatt kostenfrei an.


Geologische Wand und Gesteinsgarten

19.05.2018

12:30

Vor Millionen von Jahren sah diese Gegend völlig anders aus als heute. Wussten Sie, dass sich die Region mal in Äquatornähe befand, umgeben von Palmfarnen mit tropischen Temperaturen und einem Flachmeer mit großen Korallenriffen? Diese Riffe sind Namensgeber eines bedeutenden Gesteins, dem Korallenoolith. Nur in Kleinenbremen ist dies im angeschlossenen Steinbruch mit seinem Wohlverwahrtflöz sichtbar und gleichzeitig im tiefer gelegenen Klippenflöz befahr- und erlebbar. Nachdem wir uns dem Korallenoolith gewidmet haben besichtigen wir den Gesteinsgarten mit seinen unterschiedlichen Gesteinen unserer Region und deren Verwendungsmöglichkeiten.

Am 19. Mai bietet das Besucher-Bergwerk Kleinenbremen Führungen durch das Besucher-Bergwerk und ein vielfältiges Programm in der Museumswerkstatt kostenfrei an.


Schaupräparation in der Präparations-Werkstatt

19.05.2018

14:00

Erleben Sie von 14:00 - 16:00 Uhr in der Präparationswerkstatt unseren Experten bei der Arbeit. Die Fossilienpräparation begründet sich aus der Vielfalt an ehemaligen Lebewesen vergangener Zeiten im Teutoburger Wald und dem Weserbergland. In damaligen Meeresablagerungen finden sich auch heute noch beeindruckende Fossilien. Schauen Sie uns über die Schulter und lassen Sie sich zeigen, wie aus diesen Fundstücken Schaustücke und Exponate herausgearbeitet werden.

Am 19. Mai bietet das Besucher-Bergwerk Kleinenbremen Führungen durch das Besucher-Bergwerk und ein vielfältiges Programm in der Museumswerkstatt kostenfrei an.


30 Jahre Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen

20.05.2018

10:00

Unser 30. jähriges Jubiläum: das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen feiert am 20. Mai seinen Geburtstag. Bei der Geburtstagsfeier am 20. Mai geht es um das Erlebnis Geologie, Natur und Bergbau. Mit vielen Gästen und einem bunten Rahmenprogramm feiert das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen von 10:00 bis 16:00 Uhr sein 30-jähriges Bestehen.


Ammoniten abgießen

20.05.2018

11:00

Ammoniten sind mit den Tintenfischen verwandte, ausgestorbene Meereslebewesen, die in großer Zahl vor Jahrmillionen auch in unserer Region lebten. In unserer Ausstellung können unterschiedliche Ammoniten bewundert werden. Prachtstück der Ausstellung ist ein Abguss des weltweit zweitgrößten Ammoniten, der bis heute gefunden wurde. Nach der etwa halbstündigen Führung gießen die Kinder dann ihren eigenen vergleichbaren Ammoniten aus Gips ab. Damit sie diesen mit nach Hause nehmen können, ist dieser natürlich etwas kleiner.

Am 20. Mai bietet das Besucher-Bergwerk Kleinenbremen Führungen durch das Besucher-Bergwerk und ein vielfältiges Programm in der Museumswerkstatt kostenfrei an.


Dinosaurier kneten

20.05.2018

12:30

Das Programm von 12:30 - 13:30 Uhr beginnt mit einer etwa halbstündigen Führung durch das Museum. Auch in dieser Region haben Dinosaurier gelebt. Spuren, Knochen und Zähne von Raubsauriern aus der Jura-Zeit, sowie Dinosaurier-Fährten eines Iguanodons aus der Kreide-Zeit kann man im Museum ansehen und erfährt Vielfältiges aus dem Leben der Giganten. Danach können die Kinder Ihren eigenen Dinosaurier zum mitnehmen unter fachmännischer Anleitung aus Ton kneten.

Am 20. Mai bietet das Besucher-Bergwerk Kleinenbremen Führungen durch das Besucher-Bergwerk und ein vielfältiges Programm in der Museumswerkstatt kostenfrei an.


Schatzsuche im Steinbruch und Freilegen der Schätze

20.05.2018

14:00

Spannend wird es auf dem Gelände des Steinbruchs. Unsere kleinen Besucher können aufgrund geheimer Informationen, die an dieser Stelle natürlich nicht verraten werden, auf Schatzsuche gehen. Sie werden echte Fossilien, die natürlich noch freigelegt werden müssen, finde. Mit Hammer und Meißel versuchen wir vorsichtig, die fossilen Schätze zu befreien.

Am 20. Mai bietet das Besucher-Bergwerk Kleinenbremen Führungen durch das Besucher-Bergwerk und ein vielfältiges Programm in der Museumswerkstatt kostenfrei an.


Fossilien-Exkursion in die Triaszeit des Lipperlandes I

26.05.2018

9:00

Unsere erste Exkursion führt uns in einen Steinbruch der Triaszeit. Dies sind die ältesten Gesteine, die wir in der Region vorfinden können. Auch Mineraliensammler kommen dieses Mal auf ihre Kosten. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung in der naturhistorischen Abteilung des Museums.

Ort: Steinbruch im Lipperland, Uhrzeit: 9:00 – 15:30 Uhr, Kosten: Erw. 15,00 € Kinder 7,50 €, Anmeldung beim Museums-Service bis zum 19. Mai unter info@bb-mk.de oder 05722 90223


Museumswerkstatt - Expedition in das Kinder-Bergwerk

02.06.2018

11:30

Wer einmal sehen möchte, welche Arbeiten die Bergleute früher Unter Tage verrichten mussten, der ist bei einer Führung ins Kinder-Bergwerk genau richtig. Die Führung beginnt um 11:30 Uhr in der Eingangshalle des Besucher-Bergwerkes und führt dann in das Wesergebirge.

Ort: Museum, Uhrzeit: 11:30 - 13:00 Uhr, Kosten: 8,00 €, Alter: 8-13 Jahre, Anmeldung bis zum 30. Mai beim Museumsservice unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223


Vater & Kind Tour mit der Ev. Kindertageseinrichtung Kleinenbremen

09.06.2018

10.00

In Kooperation mit dem Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen bietet das Ev. Familienzentrum Nammen -Kleinenbremen eine Vater-Kind-Aktion an. Los geht es mit einer Kinderführung durch das Besucher-Bergwerk. Mit der alten, klapperigen Grubenbahn geht die Fahrt zum „Blauen See“. Am „Blauen See“ gibt es für die Kinder eine kleine Geschichte. Anschließend kann man bei einer Schatzsuche unter Tage eine besondere Schatzkiste finden. Im zweiten Aktionsteil können die Kinder im Wiegehaus aus Gips und Wasser Ammoniten herstellen.

Zeit: 10.00 Uhr - 12.30 Uhr Kosten: 5,00 €, Alter: 5-6 Jahre + Vater, Anmeldung im Ev. Familienzentrum Nammen. Kleinenbremen, Tel.: 05722-5441


Fossilien Exkursion in die Triaszeit des Lipperlandes II

09.06.2018

9:00

Dieses Mal ist das Ziel unserer Exkursion ein imposanter Steinbruch der Triaszeit. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung in der naturhistorischen Abteilung des Museums.

Ort: Steinbruch im Lipperland, Uhrzeit: 9:00 – 15:30 Uhr, Kosten: Erw. 15,00 € Kinder 7,50 €, Anmeldung beim Museums-Service bis zum 2. Juni unter info@bb-mk.de oder 05722 90223


Museums-Eisenbahn Minden

10.06.2018

10:00

In Kooperation mit der Museums-Eisenbahn Minden e.V. und dem Heimatverein Kleinenbremen von 1982 e.V. fährt die Museums-Eisenbahn Minden wieder mit dem Preußenzug und der Dampflok „Stettin 7906“ vom Bahnhof Minden-Oberstadt nach Porta Westfalica zum Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Die Besucher können nach der Museums-Eisenbahnfahrt um 11:00 Uhr an einer 90-minütigen Führung durch das Besucher-Bergwerk teilnehmen oder sich die vom Heimatverein Kleinenbremen liebevoll restaurierte Hartingsche Wassermühle und die zwei historischen Backhäuser in Kleinenbremen anschauen.

Abfahrt: ab Bahnhof Minden-Oberstadt um 10:00 Uhr Rückfahrt: ab Besucher-Bergwerk um 14:00 Uhr, Infos: www.museumseisenbahn-minden.de, www.heimatvereinkleinenbremen.de


Paläontologischer Arbeitskreis - Vereinstreffen

13.06.2018

20:00

An diesem Tag trifft sich der Paläontologische Arbeitskreis Porta Westfalica – Kleinenbremen e.V. zu seiner Vereinssitzung. Der Verein trifft sich zum fachsimpeln und planen von gemeinsamen Unternehmungen. Weiterhin werden Funde vorgestellt und bestimmt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Museumswerkstatt im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Geöffnet ist nur der Seiteneingang beim Museum.


Zeichnen und Malen in der Natur

16.06.2018

11:00

In Kooperation mit der VHS Schaumburg findet im Außengelände des Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen der Kurs „Zeichnen und Malen in der Natur“ unter dem Motto „Felsen. Steine, Bäume und mehr“ statt. Bitte mitbringen: Mal- oder Zeichenmaterial nach Wunsch, Haar- und Borstenpinsel verschiedener Stärke, Wassergefäß, Bleistifte verschiedener Stärke, Kreiden, Radiergummi, Aquarellpapier, Zeichenpapier oder Keilrahmen, einen Klappstuhl. Bitte unbedingt wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk tragen.

Termin: 16.06. und 17.06.2018, Zeit: 11:00 bis 17:00 Uhr, Ort: Steinbruch Anmeldeschluss: 06.06.2018 Kursleitung: Frau Grandhomme, Anmeldung: www.vhs-schaumburg.de oder 05722 95730


Zeichnen und Malen in der Natur

17.06.2018

11:00

In Kooperation mit der VHS Schaumburg findet im Außengelände des Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen der Kurs „Zeichnen und Malen in der Natur“ unter dem Motto „Felsen. Steine, Bäume und mehr“ statt. Bitte mitbringen: Mal- oder Zeichenmaterial nach Wunsch, Haar- und Borstenpinsel verschiedener Stärke, Wassergefäß, Bleistifte verschiedener Stärke, Kreiden, Radiergummi, Aquarellpapier, Zeichenpapier oder Keilrahmen, einen Klappstuhl. Bitte unbedingt wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk tragen.

Termin: 16.06. und 17.06.2018, Zeit: 11:00 bis 17:00 Uhr, Ort: Steinbruch Anmeldeschluss: 06.06.2018 Kursleitung: Frau Grandhomme, Anmeldung: www.vhs-schaumburg.de oder 05722 95730


Fossilien Exkursion in die Triaszeit des Kalletals

07.07.2018

9:00

Am 07.07.2018 führt uns unsere Exkursion in einen Steinbruch der Triaszeit. Unsere Funde werden schon unglaubliche 235 Millionen Jahre alt sein. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung in der naturhistorischen Abteilung des Museums.

Ort: Steinbruch im Kalletal, Uhrzeit: 9:00 – 15:30 Uhr, Kosten: Erw. 15,00 € Kinder 7,50 €, Anmeldung beim Museums-Service bis zum 30. Juni unter info@bb-mk.de oder 05722 90223


Museums-Eisenbahn Minden

08.07.2018

10:00

In Kooperation mit der Museums-Eisenbahn Minden e.V. und dem Heimatverein Kleinenbremen von 1982 e.V. fährt die Museums-Eisenbahn Minden wieder mit dem Preußenzug und der Dampflok „Stettin 7906“ vom Bahnhof Minden-Oberstadt nach Porta Westfalica zum Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Die Besucher können nach der Museums-Eisenbahnfahrt um 11:00 Uhr an einer 90-minütigen Führung durch das Besucher-Bergwerk teilnehmen oder sich die vom Heimatverein Kleinenbremen liebevoll restaurierte Hartingsche Wassermühle und die zwei historischen Backhäuser in Kleinenbremen anschauen.

Abfahrt: ab Bahnhof Minden-Oberstadt um 10:00 Uhr Rückfahrt: ab Besucher-Bergwerk um 14:00 Uhr Infos: www.museumseisenbahn-minden.de, www.heimatvereinkleinenbremen.de


Paläontologischer Arbeitskreis - Vereinstreffen

11.07.2018

20:00

An diesem Tag trifft sich der Paläontologische Arbeitskreis Porta Westfalica – Kleinenbremen e.V. zu seiner Vereinssitzung. Der Verein trifft sich zum fachsimpeln und planen von gemeinsamen Unternehmungen. Weiterhin werden Funde vorgestellt und bestimmt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Museumswerkstatt im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Geöffnet ist nur der Seiteneingang beim Museum.


Fossilien Exkursion in die Jurazeit des Wiehengebirges

04.08.2018

9:00

Am 04.08.2018 werden wir Fossilien in einem Steinbruch der Jurazeit aufspüren. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung in der naturhistorischen Abteilung des Museums.

Ort: Steinbruch im Wiehengebirge, Uhrzeit: 9:00 – 15:30 Uhr, Kosten: Erw. 15,00 € Kinder 7,50 €, Anmeldung beim Museums-Service bis zum 28. Juli unter info@bb-mk.de oder 05722 90223


Paläontologischer Arbeitskreis - Vereinstreffen

08.08.2018

20:00

An diesem Tag trifft sich der Paläontologische Arbeitskreis Porta Westfalica – Kleinenbremen e.V. zu seiner Vereinssitzung. Der Verein trifft sich zum fachsimpeln und planen von gemeinsamen Unternehmungen. Weiterhin werden Funde vorgestellt und bestimmt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Museumswerkstatt im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Geöffnet ist nur der Seiteneingang beim Museum.


Museums-Eisenbahn Minden

12.08.2018

10.00

In Kooperation mit der Museums-Eisenbahn Minden e.V. und dem Heimatverein Kleinenbremen von 1982 e.V. fährt die Museums-Eisenbahn Minden wieder mit dem Preußenzug und der Dampflok „Stettin 7906“ vom Bahnhof Minden-Oberstadt nach Porta Westfalica zum Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Die Besucher können nach der Museums-Eisenbahnfahrt um 11:00 Uhr an einer 90-minütigen Führung durch das Besucher-Bergwerk teilnehmen oder sich die vom Heimatverein Kleinenbremen liebevoll restaurierte Hartingsche Wassermühle und die zwei historischen Backhäuser in Kleinenbremen anschauen.

Abfahrt: ab Bahnhof Minden-Oberstadt um 10:00 Uhr Rückfahrt: ab Besucher-Bergwerk um 14:00 Uhr Infos: www.museumseisenbahn-minden.de, www.heimatvereinkleinenbremen.de


Museums-Eisenbahn Minden

26.08.2018

10:00

In Kooperation mit der Museums-Eisenbahn Minden e.V. und dem Heimatverein Kleinenbremen von 1982 e.V. fährt die Museums-Eisenbahn Minden wieder mit dem Preußenzug und der Dampflok „Stettin 7906“ vom Bahnhof Minden-Oberstadt nach Porta Westfalica zum Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Die Besucher können nach der Museums-Eisenbahnfahrt um 11:00 Uhr an einer 90-minütigen Führung durch das Besucher-Bergwerk teilnehmen oder sich die vom Heimatverein Kleinenbremen liebevoll restaurierte Hartingsche Wassermühle und die zwei historischen Backhäuser in Kleinenbremen anschauen.

Abfahrt: ab Bahnhof Minden-Oberstadt um 10:00 Uhr Rückfahrt: ab Besucher-Bergwerk um 14:00 Uhr Infos: www.museumseisenbahn-minden.de, www.heimatvereinkleinenbremen.de


Museumswerkstatt

01.09.2018

10:00

Programm folgt...


Paläontologischer Arbeitskreis - Vereinstreffen

05.09.2018

20:00

An diesem Tag trifft sich der Paläontologische Arbeitskreis Porta Westfalica – Kleinenbremen e.V. zu seiner Vereinssitzung. Der Verein trifft sich zum fachsimpeln und planen von gemeinsamen Unternehmungen. Weiterhin werden Funde vorgestellt und bestimmt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Museumswerkstatt im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Geöffnet ist nur der Seiteneingang beim Museum.


Die Museums-Eisenbahn fährt mit dem Preußenzug "Stettin 7906" von Minden nach Kleinenbremen.

09.09.2018

10:00

In Kooperation mit der Museums-Eisenbahn Minden e.V. und dem Heimatverein Kleinenbremen von 1982 e.V. fährt die Museums-Eisenbahn Minden wieder mit dem Preußenzug und der Dampflok „Stettin 7906“ vom Bahnhof Minden-Oberstadt nach Porta Westfalica zum Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Die Besucher können nach der Museums-Eisenbahnfahrt um 11:00 Uhr an einer 90-minütigen Führung durch das Besucher-Bergwerk teilnehmen oder sich die vom Heimatverein Kleinenbremen liebevoll restaurierte Hartingsche Wassermühle und die zwei historischen Backhäuser in Kleinenbremen anschauen.

Abfahrt: ab Bahnhof Minden-Oberstadt um 10:00 Uhr, Rückfahrt: ab Besucher-Bergwerk um 14:00 Uhr, Infos: www.museumseisenbahn-minden.de, www.heimatvereinkleinenbremen.de


Tag des Geotops 2018

16.09.2018

10:00

Am Tag des Geotops von 10:00 bis 13:00 Uhr wird im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen ein Interessantes Programm angeboten. Im Steinbruch wird die stratigrafische Abfolge der Gesteinsschichten an der geologischen Wand erläutert. Die geologische Wand zeigt einen Einblick in die obersten Schichten der Erdkruste. Eisenerz und Kalkstein sind in dieser geologischen Wand sichtbar, die im alten Eisenerz-Bergwerk der Grube Wohlverwahrt bis 1984 abgebaut wurden. Die Einfahrt in die Eisenerzgrube Wohlverwahrt. mit seinen 155 Millionen Jahre alten Eisenerzlinsen bildet den Abschluss der Veranstaltung.

Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr, Anmeldung beim Museumsservice bis zum 8. September unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223


Workshop Mechanische Fossilienpräparation mit der VHS Minden

22.09.2018

10:00

In Kooperation mit der VHS Minden findet im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen der Schnupperworkshop „Mechanische Fossilienpräparation“ statt. Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Einführung in die Techniken der mechanischen Präparation zu erhalten. Verschiedene Werkzeuge werden in ihrer Handhabung vorgestellt und erläutert. Sie können eigene Fundstücke bearbeiten oder gegen eine geringe Gebühr Rohmaterial erwerben. Sämtliche Werkzeuge und Arbeitsschutz werden gestellt. Die Teilnahme zweier Kinder ab 10 Jahren pro Erziehungsberechtigtem ist zu ermäßigter Gebühr möglich.

Termin: 22.09.2018, Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr, Ort: Präparationswerkstatt, Gebühr: 26,20 EUR Kursleitung: Herr Polschinski, Anmeldung: www.vhs-minden.de - 0571 83766 10


Fossilien Exkursion in die Kreidezeit des Teutoburger Waldes

29.09.2018

8:30

Wir beschließen die diesjährige Sammelsaison in Gesteinsschichten der oberen Kreidezeit. Das Angebot ist gedacht für Familien und Einzelgäste. Kinder dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen und müssen mindestens 8 Jahre alt sein. Neben ausführlichen Exkursionsunterlagen erhält jeder Teilnehmer eine Einführung in der naturhistorischen Abteilung des Museums.

Ort: Steinbruch im Teutoburger Wald, Uhrzeit: 8:30 – 15:30 Uhr, Kosten: Erw. 15,00 € Kinder 7,50 €, Anmeldung beim Museums-Service bis zum 22. September unter info@bb-mk.de oder 05722 90223


Museumswerkstatt

06.10.2018

10:00

Programm folgt...


Die Museums-Eisenbahn fährt mit dem Preußenzug "Stettin 7906" von Minden nach Kleinenbremen.

14.10.2018

10:00

In Kooperation mit der Museums-Eisenbahn Minden e.V. und dem Heimatverein Kleinenbremen von 1982 e.V. fährt die Museums-Eisenbahn Minden wieder mit dem Preußenzug und der Dampflok „Stettin 7906“ vom Bahnhof Minden-Oberstadt nach Porta Westfalica zum Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Die Besucher können nach der Museums-Eisenbahnfahrt um 11:00 Uhr an einer 90-minütigen Führung durch das Besucher-Bergwerk teilnehmen oder sich die vom Heimatverein Kleinenbremen liebevoll restaurierte Hartingsche Wassermühle und die zwei historischen Backhäuser in Kleinenbremen anschauen.

Abfahrt: ab Bahnhof Minden-Oberstadt um 10:00 Uhr, Rückfahrt: ab Besucher-Bergwerk um 14:00 Uhr, Infos: www.museumseisenbahn-minden.de, www.heimatvereinkleinenbremen.de


Paläontologischer Arbeitskreis - Vortrag

17.10.2018

19:00

Veranstaltung des Paläontologischen Arbeitskreises Porta Westfalica Kleinenbremen: Vortrag „Pliensbachium von Ostwestfalen – Fossilien des Lias“, Referent: Sönke Simonson


Museumswerkstatt

03.11.2018

10:00

Programm folgt...


Mechanische Fossilienpräparation

10.11.2018

10:00

In Kooperation mit der VHS Schaumburg findet im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen der Schnupperworkshop „Mechanische Fossilienpräparation“ statt. Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Einführung in die Techniken der mechanischen Präparation zu erhalten. Verschiedene Werkzeuge werden in ihrer Handhabung vorgestellt und erläutert. Sämtliche Werkzeuge und Arbeitsschutz werden gestellt. Die Teilnahme zweier Kinder ab 10 Jahren pro Erziehungsberechtigtem ist möglich.

Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr, Raum: Präparationswerkstatt, Gebühr: 21,70 € Kursleitung: Herr Polschinski, Anmeldung: www.vhs-schaumburg.de oder 05722 95730


Paläontologischer Arbeitskreis - Vereinstreffen

14.11.2018

20:00

An diesem Tag trifft sich der Paläontologische Arbeitskreis Porta Westfalica – Kleinenbremen e.V. zu seiner Vereinssitzung. Der Verein trifft sich zum fachsimpeln und planen von gemeinsamen Unternehmungen. Weiterhin werden Funde vorgestellt und bestimmt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Museumswerkstatt im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Geöffnet ist nur der Seiteneingang beim Museum.


Museumswerkstatt

01.12.2018

10:00

Programm folgt...


Fossilien-Workshop - Grundkurs

01.12.2018

10:00

Der Fossilien-Workshop soll in Themenbereiche der Geologie, der Paläontologie und der Präparation einführen. Nach einer Führung durch die naturhistorische Abteilung des Museums werden die Teilnehmer unterschiedliche Fachliteratur für die Bestimmung Ihrer Funde kennenlernen und es wird der Umgang mit geologischen Karten gezeigt. Danach erhält jeder Teilnehmer in der Werkstatt eine kurze Einführung in die Fossilien-Präparation.

Ort: Museumswerkstatt, Uhrzeit: 10:00 - 13:00 Uhr, Kosten: 14,50 € (Grund- und Aufbaukurs zusammen 39,50 €), Mindestalter: 10 Jahre, Anmeldung unter info@bb-mk.de oder 05722 90 223


Präparations-Workshop - Aufbaukurs

08.12.2018

10:00

In der Präparations-Werkstatt lernt man Schritt für Schritt, wie verschiedene Werkzeuge eingesetzt werden, damit auch das Fossil zum Exponat wird. Dafür stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung, wie sticheln, meißeln, konservieren usw. Werkzeuge und Schutzausrüstung werden gestellt. Sie können eigene Funde bearbeiten oder wir stellen das Rohmaterial zur Verfügung

Ort: Museumswerkstatt, Uhrzeit: 10:00 - 16:00 Uhr, Kosten: 28,50 €, Mindestalter: 10 Jahre. Anmeldung bis zum 1. Dezember 2018 unter info@bb-mk.de oder 05722 90223


Paläontologischer Arbeitskreis - Vereinstreffen

12.12.2018

20:00

An diesem Tag trifft sich der Paläontologische Arbeitskreis Porta Westfalica – Kleinenbremen e.V. zu seiner Vereinssitzung. Der Verein trifft sich zum fachsimpeln und planen von gemeinsamen Unternehmungen. Weiterhin werden Funde vorgestellt und bestimmt. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Ort: Museumswerkstatt im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen. Geöffnet ist nur der Seiteneingang beim Museum.


Mineralien- & Fossilienbörse 2019

17.03.2019

10:00

In Kooperation mit dem BÜRGERHAUS Porta Westfalica e.V. und dem Paläontologischen Arbeitskreis Porta Westfalica-Kleinenbremen e.V. findet die Mineralien- und Fossilienbörse 2019 am Sonntag, den 17. März, in den Räumen des BÜRGERHAUSES Porta Westfalica, Am Park 1, 32457 Porta Westfalica, statt.

Ort: Bürgerhaus, Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr, Anmeldung & Information: www.buergerhaus-porta.de


Besucher-Bergwerk und Museum Besucher-Bergwerk und Museum Besucher-Bergwerk und Museum